Mistral 65

  • Allgemein
  • Technische Daten
Mistral 65

Mit den Stromkreisverteilern der Serie Mistral 65 bietet  ABB STRIEBEL & JOHN eine innovative und vielseitige Verteilerserie für die moderne Elektroinstallation. Bei der Entwicklung von Mistral 65 wurde besonders Wert darauf gelegt, ästhetische Ansprüche mit Funktionalität zu vereinen. Ein herausstechendes Designmerkmal ist die vollkommene Symmetrie: Der Türanschlag kann durch Drehen des Frontrahmens oder des kompletten Stromkreisverteilers bequem gewechselt werden. Auch der Innenausbau bietet einen großzügigen Verdrahtungsraum mit integrierten Drahthaltern und Befestigungsmöglichkeiten für Kabelbinder und ermöglicht dem Elektroinstallateur eine schnelle und flexible Verdrahtung.

Die neuen Stromkreisverteiler überzeugen insbesondere auch durch ihre Vielseitigkeit, denn bei allen mehrreihigen Ausführungen der Serie Mistral 65 kann der Reihenabstand der Hutprofilschiene zwischen 125 mm und 150 mm problemlos variiert werden.

Selbstverständlich sind auch bei Mistral 65 unsere neuen N/PE Quick-Steckklemmen bereits eingebaut. Leicht ausbrechbare metrische Prägungen sorgen für eine vereinfachte Leitungseinführung, was ebenso für die Anreihung von Gehäusen gilt. Zusätzlich sorgt die im Zubehör verfügbare Rangierblende für einen sauberen Abschluss der Leitungseinführung. Auch zur Anreihung von Gehäusen sind Vorprägungen vorhanden.


Einzigartige Vorteile

  • hohe Schutzart IP65
  • ansprechendes Design
  • mit N/PE Quick-Steckklemmen
  • 4 bis 72 PLE
  • geprüft nach DIN EN 60670-1/24, VDE 0606-1/-24
  • großzügiger Verdrahtungsraum 
  • Bemessungsbetriebsströme bis 125 A

Geltende Normen

  • DIN EN 60670-1/24
  • VDE 0606-1/-24

 

Technische Daten 

  • Schutzart IP 65
  • Schutzklasse 2, Schutzisoliert
  • Bemessungsstrom bis I≤ 125A

 

Konstruktive Merkmale

  • Für die Leitungseinführung sind mehrere leicht ausbrechbare metrische Vorprägungen oben, unten und seitlich vorhanden. Kabeltüllen im Zubehör erhältlich.
  • Außenbefestigungslaschen übernehmen optional die sichere Wandbefestigung.
  • Die neuen Quick-Steckklemmen sind bereits eingebaut.
  • Ein ergonomisch geformter Griff mit Schnappverschluss vereinfacht das Öffnen und Schließen der Türen.
  • Bei allen mehrreihigen Ausführungen kann der Reihenabstand der Hutprofilschiene zwischen 125 mm und 150 mm variiert werden.
  • Für ABB-Leistungsschalter werden die Hutprofilschienen nach hinten versetzt. Dies ermöglicht die Kombination verschiedener Gerätetiefen bei homogenem Einbauniveau.
  • Noch mehr Flexibilität durch geschlossene Abdeckungen und Montageplatten.

 

Sonstige Merkmale 

  • Der herausnehmbare Geräteträger erleichtert das Bestücken und Verdrahten. 
  • Innerhalb der Verteiler steht ein großzügiger Verdrahtungsraum mit integrierten Drahthaltern und Befestigungsmöglichkeiten für Kabelbinder zu Verfügung. 
  • Mit einem Verbindungsstück können die Verteiler aneinandergereiht werden.
  • Transparente Türen – schnelles Erkennen von Lichtsignalen

 

Lieferformen

  • Stromkreisverteiler vorbereitet zum Ausbau mit Reihengeräten

 

Montageart

  • Stromkreisverteiler für Aufputz Montage